all‘ arrabbiata – scharfe Sauce mit Speck

 Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Tomaten
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 getrocknete Pfefferschoten
  • 2 El Olivenöl extra vergine
  • Salz
  • Pfeffer

 

 

 

 

 

 

Vorsicht! Scharf…

Geben Sie kurz die Tomaten in heißes Wasser um sie dann von der Haut, den Kernen und den Stielansätzen zu befreien. Das erhaltene Tomatenfruchtfleisch klein würfeln und anschließend pürieren.

Den Speck würfeln Sie ebenfalls klein. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und dann fein hacken.

"All' arrabbiata kann man etwa mit 'Nudeln auf zornige oder leidenschaftliche Art' übersetzen. Dieses traditionelle italienische Essen stammt aus dem Latium und verdankt seinem Namen dem scharfen, würzigen Geschmack."
In einer Pfanne erhitzen Sie das Olivenöl und braten darin den Speck an. Geben Sie nun Zwiebeln und Knoblauch dazu und lassen alles für einige Minuten schmoren.
 
Jetzt können Sie das Tomatenpüree einrühren und die Pfefferschoten dazubröseln. Die Sauce nun mit Pfeffer und Salz abschmecken  und anschließend bei geringer Temperatur für etwa 10 Minuten köcheln lassen.

 

Tipp: Penne all' arrabbiata ist wohl jedem Freund der Italienischen Küche ein Begriff. Pasta passt also hervorragend zu dieser scharfen Sauce, am besten garniert mit frisch gehackter Petersilie und geriebenem Pecorino.

 

[adrotate group="4"]  

 

Ihre Meinung ist gefragt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...


 

 

Wenn Ihnen das gefallen hat, dann schauen Sie mal hier...

Gnocchi alla Napoletana - Gnocchi nach Napoli-Art am 20. June 2012

Spaghetti alla napoletana - Tomatensauce am 23. August 2012

Il Pesto - Die Pesto Sauce am 13. February 2012

Spinat-Gorgonzola Sauce mit Champignons am 13. June 2012

Olio al Peperonico - Pikantes Öl mit Chili am 27. March 2012





Hinterlassen Sie einen Kommentar