Radicchio-Fenchel-Salat mit Pekannüssen

Schwierigkeitsgrad 2 in Radicchio-Fenchel-Salat mit Pekannüssen

 Zutaten für 4 Personen

  • 12 Blätter Radicchio
  • 1 Knolle Fenchel
  • 1/2 Apfel
  • 2 EL weißer Balsamico
  • 6 Pekannüsse
  • 1/2 TL brauner Zucker
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

 

 

 

 

 

 

 

Bitter-süß im Zusammenspiel…

Radicchio hat die Eigenschaft, einen leicht bitteren Geschmack zu haben. Sollte er Ihnen zu bitter sein, weichen Sie den Radicchio für etwa eine Stunde in lauwarmen Wasser mit einem Schuss Essig ein. Dadurch werden die bitteren Geschmacksstoffe entzogen.

Waschen Sie dann den Radicchio gut ab und zupfen Sie die Blätter klein. Den Fenchel putzen Sie ebenfalls, waschen Ihn und schneiden den Strunk in sehr feine Scheiben. Mit dem Apfel verfahren Sie ebenso – schälen und dann in feine Scheiben schneiden.

"Die Pekannuss gehört nicht zur klassischen Italienischen Küche, da sie ursprünglich aus Amerika stammt. Für dieses leckere Italienische Gericht ist der leicht süßliche Geschmack aber ideal als Gegensatz zum bitteren Geschmack des Radicchio."

Die Pekannüsse können Sie nach Bedarf etwas zerkleinern und rösten Sie dann ohne Öl in einer Pfanne an. Anschließend etwas Zucker dazu geben, karamellisieren lassen und dann auf etwas Backpapier abkühlen lassen.

Währenddessen können Sie den Radicchio, den Fenchel und die Apfelstücke kurz scharf anbraten. Schmecken Sie nun den Salat mit Salz und Peffer ab und lassen ihn dann abkühlen.

Abschließend geben Sie den Balsamico hinzu, heben die Nüsse und die fein gehackte Petersilie unter und mischen alles gut durch. Sie sollten einen abwechslungsreichen, schmackhaften Salat haben, der die ganze Vielfalt der Italienischen Küche wiedergibt.

 

[adrotate group=“4″]  

 

Ihre Meinung ist gefragt

Rating Off in Radicchio-Fenchel-Salat mit PekannüssenRating Off in Radicchio-Fenchel-Salat mit PekannüssenRating Off in Radicchio-Fenchel-Salat mit PekannüssenRating Off in Radicchio-Fenchel-Salat mit PekannüssenRating Off in Radicchio-Fenchel-Salat mit Pekannüssen (No Ratings Yet)
Loading in Radicchio-Fenchel-Salat mit PekannüssenLoading...


 

 

Weitere Italienische Rezepte...
Zuppa di fagioli alla fiorentina – Florentinische Bohnensuppe

Zuppa di fagioli alla fiorentina - Florentinische Bohnensuppe

Zuppa di fagioli alla fiorentina - Florentinische Bohnensuppe ist eine echte Italienische Spezialität aus der Toskana. Der mehlige Geschmack wird ideal ergänzt durch das intensive Aroma des

Weiter lesen...

Penne con asparagi verdi – Nudeln mit grünem Spargel

Penne con asparagi verdi - Nudeln mit grünem Spargel

Penne con asparagi verdi - Nudeln mit grünem Spargel sind eine echte Delikatesse der Italienischen Küche. Dieses edle Gemüse wird in zahlreichen Rezepten verwendet und entfaltet zusammen

Weiter lesen...

Pesto rosso – Rotes Pesto (mild zubereitet)

Pesto rosso - Rotes Pesto (mild zubereitet)

Pesto rosso - Rotes Pesto ist eine moderne Variante des traditionellen Pesto genovese. Beide Saucen sind ebenso schmackhaft und ein schöner Anblick für die Augen, ideal um

Weiter lesen...

Risotto alla milanese – Risotto Mailänder Art

Risotto alla milanese - Risotto Mailänder Art

Risotto alla milanese - Risotto Mailänder Art erhält seine typisch gelbe Farbe durch Safran. Das teure Gewürz ist Ausdruck der noblen Lebensweise Mailands und zaubert ein wirklich

Weiter lesen...





Hinterlassen Sie einen Kommentar