Kürbisrisotto mit Parmesan und Koriander

Schwierigkeitsgrad 2 in Kürbisrisotto mit Parmesan und Koriander

 Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Risotto-Reis – Arborio-Reis
  • 500 g Kürbis (Hokkaido- oder Muskatkürbis)
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Olivenöl extravergine
  • 0,75 l Hühnerbrühe
  • 100 g Parmesan
  • 1 EL Butter
  • 1/2 Bund Koriander
  • Salz
  • Pfeffer

 

 

 

 

 

 

 

Der Herbst-Klassiker aus Italien…

Zu Beginn schälen und entkernen Sie den Kürbis. Anschließend können Sie das Fruchtfleisch in mundgerechte Würfel schneiden.

Die Zwiebel ebenfalls schälen und fein würfeln. Zusammen mit dem Kürbis dann in einem Topf mit dem Olivenöl dünsten und darauf achten, regelmässig umzurühren.

Geben Sie jetzt den Reis hinzu und lassen ihn unter Rühren 2-3 Minuten glasig dünsten.

"Risotto ist weich, sollte im Kern aber noch 'al dente' sein. In Öl angedünstet, wird nach und nach Wasser oder Wein hinzugegeben, aber nur so viel, dass der Reis gerade so bedeckt ist. Danach muss er köcheln und regelmässig umgerührt werden, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist."
Nach und nach geben Sie nun die Hühnerbrühe dazu und lassen den Reis bei schwacher Hitze für 15-20 Minuten köcheln. Rühren Sie dabei ab und zu um.
 
Nach der Zeit reiben Sie den Parmesan darüber, rühren ihn zusammen mit der Butter gut unter und würzen den Reis mit Salz und Pfeffer. Abschließend waschen Sie den Koriander, zupfen die Blätter von den Stielen und streuen ihn über den Risotto.
 
 
Tipp: Wenn Sie es lieber scharf mögen, können Sie auch eine entkernte und in dünne Streifen geschnittene rote Chilischote mit dem Kürbis und den Zwiebeln dünsten.
 

[adrotate group=“4″]  

 

Ihre Meinung ist gefragt

Rating Off in Kürbisrisotto mit Parmesan und KorianderRating Off in Kürbisrisotto mit Parmesan und KorianderRating Off in Kürbisrisotto mit Parmesan und KorianderRating Off in Kürbisrisotto mit Parmesan und KorianderRating Off in Kürbisrisotto mit Parmesan und Koriander (No Ratings Yet)
Loading in Kürbisrisotto mit Parmesan und KorianderLoading...


 

 

Wenn Ihnen das gefallen hat, dann schauen Sie mal hier...

Italienischer Zitronenreis - Riso al limone am 8. May 2012

Risotto con radicchio am 23. June 2015

Steinpilz-Risotto am 15. February 2012

Risotto nero - Schwarzes Risotto mit Tintenfisch am 10. August 2012

Zucchinirisotto mit Pancetta und Parmesan am 27. June 2012

Weitere Italienische Rezepte...
Zuppa di fagioli alla fiorentina – Florentinische Bohnensuppe

Zuppa di fagioli alla fiorentina - Florentinische Bohnensuppe

Zuppa di fagioli alla fiorentina - Florentinische Bohnensuppe ist eine echte Italienische Spezialität aus der Toskana. Der mehlige Geschmack wird ideal ergänzt durch das intensive Aroma des

Weiter lesen...

Penne con asparagi verdi – Nudeln mit grünem Spargel

Penne con asparagi verdi - Nudeln mit grünem Spargel

Penne con asparagi verdi - Nudeln mit grünem Spargel sind eine echte Delikatesse der Italienischen Küche. Dieses edle Gemüse wird in zahlreichen Rezepten verwendet und entfaltet zusammen

Weiter lesen...

Pesto rosso – Rotes Pesto (mild zubereitet)

Pesto rosso - Rotes Pesto (mild zubereitet)

Pesto rosso - Rotes Pesto ist eine moderne Variante des traditionellen Pesto genovese. Beide Saucen sind ebenso schmackhaft und ein schöner Anblick für die Augen, ideal um

Weiter lesen...

Risotto alla milanese – Risotto Mailänder Art

Risotto alla milanese - Risotto Mailänder Art

Risotto alla milanese - Risotto Mailänder Art erhält seine typisch gelbe Farbe durch Safran. Das teure Gewürz ist Ausdruck der noblen Lebensweise Mailands und zaubert ein wirklich

Weiter lesen...





Hinterlassen Sie einen Kommentar