La Zuppa di Cipolle – Zwiebelsuppe

 Zutaten für 4 Personen

  • 5 rote Zwiebeln
  • 5 Scheiben getoastetes Brot
  • 1/2 l Fleischbrühe (oder Brühwürfel)
  • 8 EL Olivenöl extra vergine
  • 1-2 EL geriebener Pecorino/Parmesan pro Person
  • Salz
  • Pfeffer

 

 

 

 

 

Ideal als Vorspeise – Die Italienische Zwiebelsuppe

Geben Sie 2 EL des Olivenöl's in eine antihaft-beschichtete Pfanne und anschließend gleich die in Scheiben geschnitteten Zwiebeln hinzu. Für die nächsten 30 Minuten lassen Sie die Zwiebeln bei geschlossener Pfanne und mittlerer Hitze dünsten. Achten Sie darauf, dass nichts anbrennt und geben Sie bei Bedarf ein oder zwei EL Wasser hinzu.

Fetten Sie mit 2 EL Öl eine Auflaufform ein. Anschließend können Sie 2 Schöpfkellen der gedünsteten Zwiebeln auf dem Boden verteilen. Darüber geben Sie die getoasteten Brotscheiben, 2 Schöpfkellen Brühe und den Rest der Zwiebeln hinzu. Streuen Sie nun den geriebenen Pecorino  darüber.

"Die Zwiebelsuppe ist bereits seit langer Zeit Bestandteil der Italienischen Küche. Schon um 1500 ist das erste Rezept  in einem Kochbuch zu finden. Trauen Sie sich trotzdem, diesem Italienischen Gericht Ihre eigene Note zu geben."
Die Auflaufform schieben Sie in den mit 180 Grad vorgewärmten Ofen bis die Oberfläche gut gratiniert ist. Lassen Sie die Zwiebelsuppe ca. eine Viertelstunde ziehen – jetzt können Sie die Italienische Zwiebelsuppe servieren.

[adrotate group="4"]  

 

Ihre Meinung ist gefragt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...


 

 

Wenn Ihnen das gefallen hat, dann schauen Sie mal hier...

Zuppa di pomodoro - Tomatensuppe am 10. July 2012

Zuppa di spinaci con l'uovo - Spinatsuppe mit Ei am 22. August 2012

Minestra di zucchini - Zucchinisuppe am 3. May 2012

Broccoli-Rahmsuppe mit Garnelenschwänzen am 5. June 2012

Zuppa di cozze - Muschelsuppe aus Kalabrien am 6. August 2012





1 Kommentar

  1. 1. Apr 2012

    Diese Zwiebelsuppe ist ein echter Traum!! Ich bin schon lange ein Fan der italienischen Küche und immer wieder aufs Neue begeistert welche Leckereien auftauchen. Auch die Seite…super!!

Hinterlassen Sie einen Kommentar