Öle in der Italienischen Küche

Öle in der Italienischen Küche

Öle werden in der Italienischen Küche für zahlreiche Gerichte verwendet, am bekanntesten ist sicher Olivenöl. Nicht nur der kräftige Geschmack, sondern auch gesundheitliche Aspekte sprechen für den Einsatz der Speiseöle. Probieren Sie unsere leckeren Rezepte und lassen Sie sich von der Vielfalt der Italienischen Küche verführen – Il Mestolo – Italienische Spezialitäten & mehr…

Mehr

Minestrone – Die Italienische Gemüsesuppe

Minestrone – Die Italienische Gemüsesuppe

Ideal für nasskalte Herbstage ist eine kräftig-würzige Minestrone. Die Italienische Gemüsesuppe ist weit über ‚Bella Italia‘ bekannt und es gibt zahlreiche Rezept-Varianten zum Nachkochen. Probieren Sie dieses leckere Rezept und geniessen Sie die Vielfalt der Italienischen Küche. Il Mestolo zeigt Ihnen schmackhafte Rezepte zum selbst kochen – lassen Sie sich verführen.

Mehr

Gli Asparagi e Pecorino – Spargel und Pecorino

Gli Asparagi e Pecorino – Spargel und Pecorino

Gli Asparagi e Pecorino – Spargel und Pecorino – ein kleiner Geheimtip für ein leckeres Italienisches Gericht. Spargel gehört schon seit Jahrhunderten zur Italienischen Küche und wird häufig als Antipasti gereicht. Zusammen mit dem würzigen Geschmack des Pecorino haben Sie eine tolle Vorspeise, die Sie ganz einfach und schnell zubereiten können. Probieren Sie selbst…

Mehr

Saltimbocca alla romana – Röm. Kalbsschnitzel mit Schinken

Saltimbocca alla romana – Röm. Kalbsschnitzel mit Schinken

Saltimbocca alla romana – Kalbsschnitzel mit Schinken – Weit über die Grenzen Italiens bekannt ist diese römische Spezialität eine Delikatesse und verführt Sie mit einem kräftigen, vollmundigen Geschmack – die Italienische Küche in Ihrer ganzen Vielfalt. Probieren Sie dieses Italienische Rezept – Il Mestolo.

Mehr

Italien – reich an Kultur und Geschichte

Italien – reich an Kultur und Geschichte

Italien ist reich an Kultur, an Geschichte – und bekannt für sein abwechslungsreiches Essen und leckere Weine. 'Der Stiefel Europas`wird es auch gennant, da Italien tatsächlich die Form eines Stiefel's hat. Von drei Seiten durch das Mittelmeer umschlossen, grenzen im Norden des Landes Frankreich, die Schweiz und Österreich an. Doch was wäre Italien ohne seine […]

Mehr