Italienisches Limetten-Minz-Sorbet

Schwierigkeitsgrad 1 in Italienisches Limetten-Minz-Sorbet

 Zutaten für 4 Personen

  • 1 Limette
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 EL Pfefferminzlikör
  • 40 g Puderzucker

 

 

 

 

Erfrischend, fruchtig, verlockend…

Die Limette pressen Sie aus und verrühren den Saft zusammen mit Weißein, Likör, Apfelsaft und Puderzucker so lange, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Die erhaltene Masse gießen Sie anschließend in eine Form und stellen diese für etwa 5 Stunden ins Gefrierfach.

Erst kurz vor dem Servieren nehmen Sie das Sorbet aus dem Gefrierfach und teilen das Dessert auf gekühlte Gläser auf. Zum Abschluß dekorieren Sie die Gläser mit einem Minzblatt  und schon ist Ihr leckeres Dessert fertig.

"Als Sorbet wird eine halb gefrorene Speise aus Furchtsacht, Fruchtpüree und Zucker bezeichnet. Es kann sowohl als Zwischengang als auch als Dessert gereicht werden – für einen warmen Sommertag wie geschaffen."

[adrotate group=“4″]  

 

Ihre Meinung ist gefragt

Rating On in Italienisches Limetten-Minz-SorbetRating On in Italienisches Limetten-Minz-SorbetRating On in Italienisches Limetten-Minz-SorbetRating On in Italienisches Limetten-Minz-SorbetRating On in Italienisches Limetten-Minz-Sorbet (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading in Italienisches Limetten-Minz-SorbetLoading...


 

 

Wenn Ihnen das gefallen hat, dann schauen Sie mal hier...

Ricotta mit Honig und Orangen garniert am 22. June 2012

Panforte - Früchtekuchen mit Feigen am 9. July 2012

Basilikum-Orangen Panna Cotta mit Erdbeersauce am 11. May 2012

Melone semifreddo - Melonensorbet am 1. August 2012

Bignè - gefüllte Windbeutel - Grundrezept am 13. August 2012

Verwandte Beiträge





1 Kommentar

  1. 12. Feb 2012

    Das Rezept weckt Kindheitserinnerungen bei mir. Meine Oma hat es oft für uns Kinder als Überraschung zubereitet und heute kann ich selbst meine Kinder damit überraschen. Natürlich nasche ich selbst noch sehr gern davon! *g*

Hinterlassen Sie einen Kommentar