Zuppa di pomodoro – Tomatensuppe

Schwierigkeitsgrad 1 in Zuppa di pomodoro - Tomatensuppe

 Zutaten für 4 Personen

  • 800 g reife Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Butter
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Grappa
  • 2 EL Sahne
  • 1 Hand voll Basilikumblätter
  • Salz
  • Zucker

 

 

 

 

 

 

 

Frisches Gemüse, frische Kräuter…

Fangen wir gleich mit den Tomaten an. Die Haut der Tomaten schneiden Sie kreuzweise ein, überbrühen sie heiß und häuten die Tomaten. Danach entfernen Sie die Stielansätze und die Kerne und hacken die Tomaten klein. Die Zwiebeln schälen Sie und hacken sie klein.

In einem Topf zerlassen Sie die Butter und dünsten die Zwiebeln darin an. Anschließend geben Sie die Tomaten hinzu und lassen alles für etwa 30 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren, bis ein dickes Mus entstanden ist. Vergessen Sie dabei nicht, gelegentlich umzurühren.

Nach der Zeit gießen Sie die Brühe dazu und pürieren die Tomatensuppe mit einem Mixer. Lassen Sie die Suppe im Topf aufkochen und schmecken Sie sie mit Salz, Zucker und dem Grappa ab.

"Die Italienische Küche ist reich an aromatischen, leckeren Zutaten. Zweifellos gehört die Roma-Tomate dazu.  Diese alte, robuste Sorte trägt viele eiförmige, feste, dickfleischige, rote Früchte mit aromatisch-süßem Geschmack. "
In einer kleinen Schüssel schlagen Sie die Sahne steif. Die Basilikumblätter waschen Sie gut und schütteln sie dann trocken. Mit beiden können Sie dann die Tomatensuppe auf dem Teller dekorieren – das Auge isst schließlich mit.
 
Tipp: Für das Italienische Rezept einer Tomatensuppe wählen Sie am besten saftige, reife Tomaten der Sorte Roma oder Ramato. Sollten diese nicht erhältlich sein, können Sie auch längliche Eiertomaten oder reife Gemüsetomaten nehmen.
 

[adrotate group=“4″]  

 

Ihre Meinung ist gefragt

Rating Off in Zuppa di pomodoro - TomatensuppeRating Off in Zuppa di pomodoro - TomatensuppeRating Off in Zuppa di pomodoro - TomatensuppeRating Off in Zuppa di pomodoro - TomatensuppeRating Off in Zuppa di pomodoro - Tomatensuppe (No Ratings Yet)
Loading in Zuppa di pomodoro - TomatensuppeLoading...


 

 

Wenn Ihnen das gefallen hat, dann schauen Sie mal hier...

Minestra di zucchini - Zucchinisuppe am 3. May 2012

Zuppa di cozze - Muschelsuppe aus Kalabrien am 6. August 2012

La Zuppa di Cipolle - Zwiebelsuppe am 14. February 2012

Broccoli-Rahmsuppe mit Garnelenschwänzen am 5. June 2012

Italienische Kichererbsensuppe mit Gemüse am 23. March 2012

Weitere Italienische Rezepte...
Zuppa di fagioli alla fiorentina – Florentinische Bohnensuppe

Zuppa di fagioli alla fiorentina - Florentinische Bohnensuppe

Zuppa di fagioli alla fiorentina - Florentinische Bohnensuppe ist eine echte Italienische Spezialität aus der Toskana. Der mehlige Geschmack wird ideal ergänzt durch das intensive Aroma des

Weiter lesen...

Penne con asparagi verdi – Nudeln mit grünem Spargel

Penne con asparagi verdi - Nudeln mit grünem Spargel

Penne con asparagi verdi - Nudeln mit grünem Spargel sind eine echte Delikatesse der Italienischen Küche. Dieses edle Gemüse wird in zahlreichen Rezepten verwendet und entfaltet zusammen

Weiter lesen...

Pesto rosso – Rotes Pesto (mild zubereitet)

Pesto rosso - Rotes Pesto (mild zubereitet)

Pesto rosso - Rotes Pesto ist eine moderne Variante des traditionellen Pesto genovese. Beide Saucen sind ebenso schmackhaft und ein schöner Anblick für die Augen, ideal um

Weiter lesen...

Risotto alla milanese – Risotto Mailänder Art

Risotto alla milanese - Risotto Mailänder Art

Risotto alla milanese - Risotto Mailänder Art erhält seine typisch gelbe Farbe durch Safran. Das teure Gewürz ist Ausdruck der noblen Lebensweise Mailands und zaubert ein wirklich

Weiter lesen...





Hinterlassen Sie einen Kommentar