Steinpilz-Risotto

Schwierigkeitsgrad 2 in Steinpilz-Risotto

 Zutaten für 4 Personen

  • 150 g Risotto-Reis – Arborio-Reis
  • 15 g getrocknete Steinpilze
  • 1 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 kleine Schalotte
  • 70ml Weißwein
  • 0,4l Gemüsebrühe
  • 4 Knoblauchzehen
  • 30 g frisch geriebener Parmesan
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Italienische Küche mal ganz klassisch…

In der Vorbereitung weichen Sie die Steinpilze für 15 Minuten in lauwarmen Wasser ein – die Pilze müssen dabei im Wasser schwimmen. Danach geben Sie die Pilze in ein Sieb und brausen sie kurz ab. Anschließend die Steinpilze ausdrücken und in kleine Stücke schneiden.

Die Schalotte schneiden Sie in kleine Würfel und dünsten Sie bei geringer Hitze im Olivenöl an. Geben Sie nun den Reis hinzu und dünsten Sie ihn mit bis er glasig ist. Sie können ihn jetzt mit der Häfte des Wein's ablöschen. Die Flüssigkeit lassen Sie einkochen und geben dann etwa ein Viertel der Gemüsebrühe hinzu. Dann wieder einkochen lassen und ein weiteres Viertel dazu geben.

Die Steinpilze und die geschälten Knoblauchzehen geben Sie nach ca. der Hälfte der Garzeit (etwa 15 Minuten) zum Risotto hinzu.

"Schon seit der Renaissance ist Reis in Italien bekannt. Bevorzugtes Anbaugebiet ist dabei die Poebene. Risotto wird gewöhnlich mit Zwiebeln in Olivenöl gedünstet und anschließend in Brühe gegart, bis der Reis sämig und bissfest ist."
Den Rest der Gemüsebrühe nun nach und nach dazugießen, so dass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Lassen Sie den Risotto unter häufigem Rühren für ca. 15 Minuten köcheln und achten Sie darauf, dass der Topf nicht geschlossen ist.

Geben Sie zum Schluß den restlichen Weißwein dazu. Ist auch dieser eingekocht, geben sie den Parmesan und die kalte Butter flöckchenweise dazu. Mit Salz und Pfeffer können Sie das Steinpilz-Risotto abschmecken.

 
Tipp: Das Steinpilz-Risotto können Sie mit ein paar Blättern frischen Basilikum's und Cocktail-Tomaten dekorieren – das Auge isst schließlich mit.

[adrotate group="4"]  

 

Ihre Meinung ist gefragt

Rating On in Steinpilz-RisottoRating On in Steinpilz-RisottoRating On in Steinpilz-RisottoRating On in Steinpilz-RisottoRating Half in Steinpilz-Risotto (3 votes, average: 4,33 out of 5)
Loading in Steinpilz-RisottoLoading...


 

 

Wenn Ihnen das gefallen hat, dann schauen Sie mal hier...

Safran-Kräuter-Risotto mit weißen Bohnen am 4. April 2012

Risi e Bisi - Erbsen-Risotto der Dogen am 16. March 2012

Risotto ai tartufi - Risotto mit Trüffeln am 3. August 2012

Italienischer Zitronenreis - Riso al limone am 8. May 2012

Zucchinirisotto mit Pancetta und Parmesan am 27. June 2012

Weitere Italienische Rezepte...
Zuppa di fagioli alla fiorentina – Florentinische Bohnensuppe

Zuppa di fagioli alla fiorentina - Florentinische Bohnensuppe

Zuppa di fagioli alla fiorentina - Florentinische Bohnensuppe ist eine echte Italienische Spezialität aus der Toskana. Der mehlige Geschmack wird ideal ergänzt durch das intensive Aroma des

Weiter lesen...

Penne con asparagi verdi – Nudeln mit grünem Spargel

Penne con asparagi verdi - Nudeln mit grünem Spargel

Penne con asparagi verdi - Nudeln mit grünem Spargel sind eine echte Delikatesse der Italienischen Küche. Dieses edle Gemüse wird in zahlreichen Rezepten verwendet und entfaltet zusammen

Weiter lesen...

Pesto rosso – Rotes Pesto (mild zubereitet)

Pesto rosso - Rotes Pesto (mild zubereitet)

Pesto rosso - Rotes Pesto ist eine moderne Variante des traditionellen Pesto genovese. Beide Saucen sind ebenso schmackhaft und ein schöner Anblick für die Augen, ideal um

Weiter lesen...

Risotto alla milanese – Risotto Mailänder Art

Risotto alla milanese - Risotto Mailänder Art

Risotto alla milanese - Risotto Mailänder Art erhält seine typisch gelbe Farbe durch Safran. Das teure Gewürz ist Ausdruck der noblen Lebensweise Mailands und zaubert ein wirklich

Weiter lesen...





Hinterlassen Sie einen Kommentar