Focaccia alla Romana – Römisches Fladenbrot

Schwierigkeitsgrad 2 in Focaccia alla Romana - Römisches Fladenbrot

 Zutaten für 5 Personen

  • 450 g Hartweizenmehl
  • 25 g Hefe
  • 3 EL Rosmarinnadeln
  • 500 g rote und weiße Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 150 g frisch geriebener Parmesan
  • Salz

 

 

 

 

 

 

 

Zwischendurch Focaccia…

Mehl, Hefe, etwa 300 ml warmes Wasser, Salz und die Hälfte der Rosmarinnadeln verarbeiten Sie zu einem glatten Teig. Den Teig danach für mindestens 10 Minuten gut durchkneten, bis er fest, aber geschmeidig ist. Danach lassen Sie ihn abgedeckt für ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen.

Für den Belag schälen Sie die Zwiebeln und schneiden sie in dünne Scheiben. Erhitzen Sie nun das Öl in einer Pfanne und dünsten die Zwiebeln glasig an. Währenddessen schälen Sie den Knoblauch, geben ihn in die Pfanne und zerdrücken ihn leicht mit einer Gabel. Bei geschlossenem Deckel lassen Sie die Masse weitere 6-8 Minuten schmoren.

"Focaccia ist ein liguerisches Fladenbrot, dass es mittlerweile aber auch in vielen regionalen Varianten gibt. Schon im Altertum haben Etrusker und Römer diesen Vorgänger der Pizza gekannt. In der Italienischen Küche wird Focaccia, im Gegensatz zum Brot, nicht als Beilage gereicht, sondern als Bestandteil des Frühstücks oder als Zwischenmahlzeit."

Heizen Sie schon mal den Backofen auf 200 Grad vor. Den Teig rollen Sie auf einer bemehlten Arbeitsplatte etwa 0,5 cm dick aus und legen ihn dann auf ein befettetes Backblech. Verteilen Sie nun die gedünsteten Zwiebel auf dem Teig aus.

Im nächsten Schritt waschen Sie die Petersilie, schütteln sie trocken und hacken sie klein. Zusammen mit dem restlichen Rosmarin und dem Käse bestreuen Sie den Teig und backen die Focaccia für 20 Minuten im Ofen.

 

[adrotate group=“4″]  

 

Ihre Meinung ist gefragt

Rating Off in Focaccia alla Romana - Römisches FladenbrotRating Off in Focaccia alla Romana - Römisches FladenbrotRating Off in Focaccia alla Romana - Römisches FladenbrotRating Off in Focaccia alla Romana - Römisches FladenbrotRating Off in Focaccia alla Romana - Römisches Fladenbrot (No Ratings Yet)
Loading in Focaccia alla Romana - Römisches FladenbrotLoading...


 

 

Wenn Ihnen das gefallen hat, dann schauen Sie mal hier...

Pizza alle vongole - Pizza mit Muscheln am 9. August 2012

Grundrezept Pizzateig am 16. February 2012

Pizza Capricciosa - Pizza mit Artischocken und Schinken am 13. July 2012

Überbackene Pizzabrötchen mit Salami und Schinken am 28. June 2012

Panzerotti - gefüllte Teigtaschen auf Italienisch am 14. August 2012

Weitere Italienische Rezepte...
Zuppa di fagioli alla fiorentina – Florentinische Bohnensuppe

Zuppa di fagioli alla fiorentina - Florentinische Bohnensuppe

Zuppa di fagioli alla fiorentina - Florentinische Bohnensuppe ist eine echte Italienische Spezialität aus der Toskana. Der mehlige Geschmack wird ideal ergänzt durch das intensive Aroma des

Weiter lesen...

Penne con asparagi verdi – Nudeln mit grünem Spargel

Penne con asparagi verdi - Nudeln mit grünem Spargel

Penne con asparagi verdi - Nudeln mit grünem Spargel sind eine echte Delikatesse der Italienischen Küche. Dieses edle Gemüse wird in zahlreichen Rezepten verwendet und entfaltet zusammen

Weiter lesen...

Pesto rosso – Rotes Pesto (mild zubereitet)

Pesto rosso - Rotes Pesto (mild zubereitet)

Pesto rosso - Rotes Pesto ist eine moderne Variante des traditionellen Pesto genovese. Beide Saucen sind ebenso schmackhaft und ein schöner Anblick für die Augen, ideal um

Weiter lesen...

Risotto alla milanese – Risotto Mailänder Art

Risotto alla milanese - Risotto Mailänder Art

Risotto alla milanese - Risotto Mailänder Art erhält seine typisch gelbe Farbe durch Safran. Das teure Gewürz ist Ausdruck der noblen Lebensweise Mailands und zaubert ein wirklich

Weiter lesen...





Hinterlassen Sie einen Kommentar