Pikante Paprikasauce aus Bella Italia

Schwierigkeitsgrad 1 in Pikante Paprikasauce aus Bella Italia

 Zutaten

  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 EL Butter
  • 1 Schalotte
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 1 Bund Petersilie
  • Pfeffer
  • Salz

 

 

 

 

 

Erfrischen, leicht und würzig – der Sommer kann kommen…

Die Paprika waschen Sie gut, halbieren und entkernen sie und schneiden sie anschließend in kleine Würfel. Nachdem Sie die Schalotte abgezogen und ebenfalls fein gewürfelt haben, lassen Sie sie in einem kleinen Topf mit der Butter glasig dünsten. Geben Sie dann die Paprika hinzu und dünsten Sie sie ebenfalls kurz an. Jetzt können Sie die Gemüsebrühe in den Topf gießen und lassen das Gemüse für etwa 10 Minuten garen.

Nun folgt die Sahne – einfach dazugießen und dann die Sauce mit einem Handrührgerät schaumig schagen. Mit Salz und Pfeffer können Sie die Paprikasauce noch abschmecken. Die Petersilie brausen Sie kurz ab, zupfen die Blättchen von den Stengeln und hacken sie klein. Lassen Sie die Sauce etwas abkühlen und mischen Sie die Petersilie unter.

 
 
Tipp: Die Paprikasauce können Sie sowohl als Dipp als auch für Nudelgerichte verwenden. Zusammen mit Penne haben Sie ein tolles Italienisches Gericht, dass gerade in den heißen Monaten erfrischend und leicht ist.

[adrotate group=“4″]  

 

Ihre Meinung ist gefragt

Rating Off in Pikante Paprikasauce aus Bella ItaliaRating Off in Pikante Paprikasauce aus Bella ItaliaRating Off in Pikante Paprikasauce aus Bella ItaliaRating Off in Pikante Paprikasauce aus Bella ItaliaRating Off in Pikante Paprikasauce aus Bella Italia (No Ratings Yet)
Loading in Pikante Paprikasauce aus Bella ItaliaLoading...


 

 

Wenn Ihnen das gefallen hat, dann schauen Sie mal hier...

Pesto rosso - Rotes Pesto (mild zubereitet) am 29. August 2012

Spaghetti alla napoletana - Tomatensauce am 23. August 2012

Il Pesto - Die Pesto Sauce am 13. February 2012

Gnocchi alla Napoletana - Gnocchi nach Napoli-Art am 20. June 2012

Spinat-Gorgonzola Sauce mit Champignons am 13. June 2012

Verwandte Beiträge





Hinterlassen Sie einen Kommentar